URL: http://www.zaubern.at/index.php?Archiv


Aktuelles

 

 

Aus Modern Magic Club Austria wird
Magischer Ring Saalbach

 

Der von uns Zauberern Saalbach hört, denkt nicht nur an Urlaub, sondern auch an Hans Peter, den zaubernden Wirt aus Saalbach.

Aber nicht jeder Zauberer kennt eigentlich die Geschichte vom Modern Magic Club Austria :

Die Schwestern von Rosa Bartl führten in München , Wiesbaden, Berlin und Köln  Zaubergerätegeschäfte, unter dem Namen ZAUBERKÖNIG, die zum Teil noch heute existieren.  Rosa führte das Geschäft Janos Bart`l in Hamburg, Jungfernstieg 1. Mit dem Namen „ZAUBER BARTL“ übernahm 1968  Carl-Gerd Heubes das Geschäft, das er und seine Frau mit viel Liebe und Energie sehr lange führten. 1978  gründete Carl-Gerd Herbes den Modern Magic Club zusammen mit Hans Peter und veranstaltete 1979 in Saalbach einen kleinen Kongress, den man heute die Sternfahrt nennt. Vor ca. 18 Jahren übergab Carl- Gerd Heubes nach schwerer Krankheit  Hans Peter den Modern Magic Club Austria mit der Bitte, diesen noch lange zu erhalten. Kurze Zeit darauf verstarb  Herr Heubes. Seine Frau führte kurze Zeit die Geschäfte,so gut es ging, weiter. Trotz des fragwürdigen Verkaufes von „ZAUBER BARTL“ arbeitete sie dennoch in den neuen Räumen und mit dem neuen Eigentümers weiter. Dieses Geschäft wurde ca. 2002 unter mysteriösen Umständen für immer geschlossen, die traditionellen Geräte, die eigentlich nach Hamburg gehören, wurden teilweise von Dritten unkontrolliert in fremde Hände gelegt. Viele Tricks und Unterlagen, auch die des Modern Magic Club Austria, sind unter dem neuen Inhaber verschwunden oder lieblos auf dem Müll gelandet. All dieses musste Frau Heubes miterleben und hat sich in aller Stille zurückgezogen. Frau Heubes ist, fast vergessen, 2007 verstorben. Da keinerlei Unterlagen (Mitgliederlisten, Clubunterlagen usw.) des Modern Magic Club vorhanden sind, aber sich die Tradition der Sternfahrt und des Glemmtaler magischen Wochenendes fortsetzen soll, haben sich am 09.09.09 das Arbeitsteam des Modern Magic Clubs in Saalbach getroffen um aus dem Modern Magic Club Austria den Magischen Ring Saalbach werden zu lassen. Die neuen Clubmitglieder werden die Tradition des MMC fortsetzen und Carl-Gerd Heubes als Gründer des MMC gedenken.

Der magische Ring Saalbach wird als gemeinnütziger eingetragener Verein geführt. Bei der Generalversammlung wurde Hans Peter zum Präsident, Rudi Peter zum Vizepräsident.

Als erste Amtshandlung des Magischen Ringes Saalbach wurde einstimmig Rudolf Breisach (Rudi B. ) zum Ehrenmitglied ernannt.

Änderungen jederzeit möglich ...